Shopauskunft 4.97 / 5,00 (9 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

A. Liske
02.02.2024 zum PureRaw Bewertungsprofil
Seb
14.12.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
SK
13.11.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Biene
12.09.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
PuK
22.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
jullec0017
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Berana S.
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Ricarda
20.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Sylsch
12.07.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.97 / 5,00
9 Bewertungen

Tiramisu, Gewinnerrezept RawFood Award 2019

PureRaw - natürlich · roh · vegan
2020-05-14 12:02:00 / Rezepte: Nachtisch/Dessert Rezepte (gesamt) RawFood Award / Kommentare 0
Tiramisu, Gewinnerrezept RawFood Award 2019 -

RAWFOOD AWARD 2019 Home Sweet Home "PROFESSIONAL" #1.PLATZ ANJA RIMBÖCK

Rohköstliches Tiramisu

Equipment: Mixer, Nussmilchbeutel, Auflaufform, Kühlschrank 

Kühlzeit: 4 – 5 Stunden pro Schicht

Zutaten:

1. Schicht:

- Mandeltrester aus 300 g Mandeln mit 1200 ml Wasser gemixt (ergibt ca. 350g)

- 200 g Datteln

- 120 g Kokosöl

- 1/2 TL Vanille

- 125 ml Mandelmilch

- 2 EL Lupinenkaffeepulver

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf den Mandeltrester, im Mixer vermengen. Anschließend den Trester untermengen, bis eine glatte Konsistenz entsteht. Gleichmäßig in eine Auflaufform streichen und kühl stellen. 

2. Schicht:

- 30 g Irish Moss (eingeweicht und ausgedrückt)

- 250 ml Mandelmilch

- 50 g Datteln

- 30 g Kakaopulver

- 1/2 TL Vanille

- 1 EL Sonnenblumenlecithin 

- 3 EL Kokosöl 

Zubereitung:

Die ersten 5 Zutaten im Mixer vermengen und zum Schluss Lecithin und Kokosöl dazugeben und nochmals kurz durchmixen. 

Auf die 1. Schicht streichen und erneut kühlen. 

3. Schicht:

- 200 g Cashewkerne

- 250 ml Mandelmilch

- 50 g Kokosblütenzucker oder Yacónsirup

- 1/2 TL Vanille

- 2 EL Sonnenblumenlecithin

- 50 g Kokosöl 

Zubereitung:

Die ersten vier Zutaten im Mixer vermengen und zum Schluss Lecithin und Kokosöl dazugeben und nochmals kurz durchmixen. 

Auf die 2. Schicht streichen und kühlen. 

Zum Schluss das Tiramisu mit Kakaopulver, Lupinenkaffee und einer Prise Zimt bestäuben.

Kakaonibs eigenen sich ebenfalls wunderbar zum Garnieren.

Über Anja:

Mein Name ist Anja Rimböck und ich bin als Ernährungsberaterin mit Schwerpunkt auf Rohkost- u. pflanzlicher Vollwerternährung tätig. Es bereitet mir unheimlich viel Freude, regelmäßig in Workshops mein Wissen rund um das Thema Rohkostzubereitungen und gesunder Ernährung weiterzugeben und meine Begeisterung speziell für rohköstliche Kuchen & Torten zu teilen. Wenn ich nicht in der Küche stehe und aus frischen Lebensmitteln neue Rezeptideen kreiere, liebe ich es, in der Natur zu sein, Yoga zu praktizieren und andere Länder zu bereisen. Dieses Tiramisu-Rezept ist ein absoluter Favorit und ich wünsche Euch ganz viel Freude beim Ausprobieren und Genießen!