• Mo - Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr, Tel.: (+49)03909-4736866, E-Mail: info@pureraw.de

Karibische Quinoa-Blüten-Taschen mit Kalziumalge von Kirstin Knufmann

30.07.2020 16:30

STICKY QUINOA-FLOWER-BAGS

Karibische Quinoa-Blüten-Taschen

Aus dem Buch "RAW! Meine Raffinierte Rohkostküche" von Kirstin Knufmann

Quinoataschen

1 0 – 1 5 PORTIONEN, ca. 30 min.

10–15 Blätter Reispapier

Zubereitung:  30 Minuten

FÜR DAS KOKOSQUINOA

160 g Quinoa, gekeimt

420 ml Kokosmilch

1 TL Kalziumalge

175 g feine Kokosraspel

10 Bananen, püriert

1 TL Zitronensaft

1 Prise Salz

Süße nach Belieben, z.B. Xylitol / Agavesirup hell

AUSSERDEM

10–15 essbare Blüten (z.B. Ananassalbei, Malven, Gänseblümchen)

1 Handvoll Kräuter (z.B. Basilikum, Koriander, Ananassalbei)

3 Mangos, in Streifen

20 Erdbeeren, in feinen Scheiben

ZUBEREITUNG: 

Jedes Reispapier-Blatt kurz in lauwarmes Wasser tauchen und auf einer flachen Unterlage ausbreiten.

Für das Kokos-Quinoa alle Zutaten per Hand zu einem klebrigen Teig verarbeiten.

Je eine Blüte und einige Kräuter dekorativ mit der Vorderseite nach unten in die Mitte des Reispapiers legen. Eine Schicht Quinoamasse in runder oder quadratischer Form (etwa ó cm dick und schon grob in der Hand vorgeformt) daraufgeben.

Einige Mangostreifen und Erdbeerscheiben darauflegen und nochmals eine Schicht Kokos-Quinoa als Abschluss über den Früchten verteilen.

Das Reispapier so einschlagen, dass die Tasche gut verschlossen ist. 

Die fertigen Quinoa-Flower-Bags mit der Naht nach unten auf einen flachen Teller legen.

TIPP:

Farbig sehen die Quinoa-Taschen auch unwiederstehlich aus. Hierzu einfach nach Belieben mit Magic Blue (Spirulina Blau) - Blau, Pretty Pink – Lila/Pink, Acai – Lila, Kurkuma – Gelb, Einhorn-Zauber – Babyblau, Meerjungfrauen-Zauber – Zartrose/Flieder, Chlorella – Grün, etc. einfärben.

Je nach Saison können essbare Blüten, Wildkräuter und Obst nach Wunsch variiert werden!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.