• Mo - Fr: 8.00 bis 16.00 Uhr, Tel.: (+49)03909-4736866, E-Mail: info@pureraw.de

"EIER" PLÄTZCHEN

02.11.2015 21:19
Zubereitungszeit: 15 min 
Wartezeit: ca. 18 Std. 
Geräte: Küchenmaschine, Teigrolle, Dörrautomat

Zutaten
150 g Cashew-Kerne 
100 g Xylit/ Birkenzucker 
2 EL Algae Drink 
2 EL Macapulver 
2 EL Lucumapulver (optional) 
1 TL Sonnenblumenlecithin 
1 MS Vanillepulver 
1 Prise Salz 
170 g Mehl (Buchweizen oder Kastanie) 
2 TL Zitronensaft 
ca.100 ml Wasser 
Mehl für die Arbeitsplatte 
Birken„puder"zucker zum bestäuben 

Zubereitung 
In einer Küchenmaschine mit S-Messer die Cashew-Kerne zu feinem Mehl verarbeiten. Alle trockenen Zutaten hinzufügen und mit der Küchenmaschine gut vermixen. Den Zitronensaft und das Wasser durch die Zugabeöffnung in die laufende Küchenmaschine hinzugeben, so dass der Teig seine Konstistenz erhält. 
Die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und den Plätzchenteig ausollen. Mit Formen ausstechen und für ca. 18 Stunden bei 45°C in den Dörrautomatenlegen. 
Den Birkenzucker im Mixer oder in der Kaffemühle zu Puderzucker fein ver­mahlen und mit einem Sieb über die Plätzchen rieseln lassen. 

Tipp
Um die „Eier"-Plätzchen grün einzufärben und zudem mit Vitamin 12 anzureichern, eignet sich Chlorellapulver hervorragend. Einfach 2 TL Chlorellapulver bei der Teigzubereitung hinzufügen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.