• Mo - Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr, Tel.: (+49)03909-4736866, E-Mail: info@pureraw.de

Cashew Milchschnitte, Gewinnerrezept "RawFood Award 2020" NONPROFESSIONAL #3. PLATZ Marc Bauer

08.10.2020 12:47

Cashew Milchschnitte, Gewinnerrezept RawFood Award 2020

RAWFOOD AWARD 2020 RawFood For Kids „NONPROFESSIONAL“ #3. PLATZ Marc Bauer

Cashew Milchschnitte

Equipment: Pürierstab, Dörrgerät, Teesieb, Mixer, Nudelholz

Gesamtzubereitungszeit: 27 Stunden

Einweichzeit: Mind. 4 Stunden oder über Nacht (Mandeln & Cashewkerne)

Fermentationszeit: 12 Stunden (Cashewquark)

Dörrzeit: 3 Stunden

Kühlzeit: 7 Stunde

Zutaten:

Boden:

- 200 g Mandeltrester

- 140 g Medjool Datteln (Dattelpaste)

- 3,5 EL Rokost Kakao

Milchcreme:

- 300g Cashewquark fermentiert

- 2 ½ EL Yacónsirup (alternativ: Agavensirup)

- 70 g Irish Moos Paste

- 15 ml Zitronensaft

- 2 Msp. Vanille

Zubereitung/ Vorbereitung:

200 g Cashewkerne über Nacht einweichen und mit 200 ml Wasser und ½ Kapsel probiotisches Pulver mixen und mind. 12 Stunden fermentieren lassen. 10 g Irish Moos über Nacht einweichen und mit 100 ml Wasser vermixen.

Den fermentierten Quark mit den restlichen Zutaten der Milchcreme in einem Mixer gut vermixen, so dass die Irish Moos-Paste sind gut auflöst und die Creme eine feine Konsistenz erhält. Die Milchcreme dann für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, dort wird sie noch etwas fester.

In der Zeit den Boden und Deckel zubereiten. Aus den Datteln die Dattelpaste herstellen.

Der Mandeltrester ist ein Überbleibsel vom Mandelmilch herstellen.

(Alternativ kann man die Mandeln auch so zu einem feinem Mandelpulver-/Mehl mixen.

Alle Zutaten, auch den Kakao in einer Schale mit sauberen Händen ordentlich durchkneten und zwei gleich große Portionen formen. Jeweils die Hälfte auf einer Dörrfolie andrücken und mit einer weiteren Dörrfolie bedecken und mit dem Nudelholz ausrollen.

Der Boden bzw. Deckel sollte eine quadratische Form mit einer Dicke von etwa 2-3 mm ergeben. Die zweite Portion ebenso ausrollen und beide für eine Stunde in den Dörrautomaten bei 42 Grad dörren. Danach die beiden Böden, bzw. Deckel wenden, Dörrfolie abziehen und nochmals 2 Stunden bei 42 Grad dörren.

Die Böden sind nun fertig und können in jeweils 8 gleichgroße Rechtecke geschnitten werden. Einen Boden mit 2 – 3 TL von der fertigen Milchcreme beschmieren, Deckel drauflegen und leicht andrücken. Wenn alle 8 Milchschnitten fertig sind, dann am besten noch für 2 – 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, da werden sie schön Kühl und etwas fester.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.