• Mo - Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr, Tel.: (+49)03909-4736866, E-Mail: info@pureraw.de

Erdbeerstrudel mit Kokos-Cashew Creme, Gewinnerrezept "RawFood Award 2020" NONPROFESSIONAL #2. PLATZ Simone Seitz

08.10.2020 12:58

Erdbeerstrudel mit Kokos-Cashew Creme, Gewinnerrezept RawFood Award 2020

RAWFOOD AWARD 2020 RawFood For Kids „NONPROFESSIONAL“ #2. PLATZ Simone Seitz

Erdbeerstrudel mit Kokos-Cashew Creme

Equipment: Mixer, Springform, kl. Schüssel

Gesamtzubereitungszeit: 5 Stunden

Einweichzeit: 2 Stunden

Dörrzeit: 3 – 4 Stunden

Kühlzeit: 1 - 2 Stunde

Zutaten:

-300g Erdbeeren (frisch oder TK)

- 2 bis 3 Äpfel

- 1 EL Flohsamenschalenpulver

- 150 ml Kokosmilch

- 70 g Cashewkerne (eingeweicht)

- 1 bis 2 EL Yacón Sirup

- 1 EL Kokosöl

- ¼ TL Vanille

- ¼ TL Sonnenblumenlecithin

- 1 EL Pretty Pink

Zubereitung/ Vorbereitung:

Erdbeerstrudel:

Die Erdbeeren im Mixer glatt pürieren und auf der Dörrfolie glattstreichen. (nicht zu dünn), anschließend für ca. 3 – 4 Stunden trocknen.

Sahne:

Die Cashewkerne abspülen und mit der Kokosmilch im Mixer pürieren. (Falls es zu dickflüssig ist etwas Wasser hinzufügen). Anschließend 1 – 2 EL Yacónsirup, 1 EL Kokosöl, Vanillepulver und Sonnenblumenlecithin dazugeben und nochmal kurz pürieren.

Einen Drittel von der Sahne wegnehmen und mit 1 EL Pretty Pink vermixen (optimal noch ein paar Erdbeeren reinmixen. Die Sahne anschließend 1 – 2 Stunden im Kühlschrank kühl stellen. Die Äpfel in der Küchenmaschine raspeln und Flohsamenschalenpulver untermischen.

Das fertige Erdbeerleder auf einem Teller legen und mir der Apfelmischung füllen, das Leder einschlagen und mir der Sahne übergießen.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.