Shopauskunft 4.97 / 5,00 (9 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

A. Liske
02.02.2024 zum PureRaw Bewertungsprofil
Seb
14.12.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
SK
13.11.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Biene
12.09.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
PuK
22.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
jullec0017
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Berana S.
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Ricarda
20.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Sylsch
12.07.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.97 / 5,00
9 Bewertungen

MARINIERTES KÜRBIS - CARPACCIO MIT KOKOS-/ MINZ-TOPPING

PureRaw - natürlich · roh · vegan
2015-12-07 22:23:00 / Rezepte: Vorspeisen Rezepte (gesamt) / Kommentare 0
MARINIERTES KÜRBIS - CARPACCIO MIT KOKOS-/ MINZ-TOPPING -

Gewinnerrezept: 3. PureRaw Rezeptwettbewerb 2012, RawFood Award

1.Platz:

Mariniertes Kürbis - Carpaccio mit Kokos-/ Minz-Topping

Rezept von Cindy M. aus Berlin

(Abkürzungen: HV = Handvoll, EL = Esslöffel, TL = Teelöffel)

Zutaten:  für 3 Personen
1/2 Hokkaidokürbis
1,5 HV Pecannüsse
 

Marinade:
1 EL Olivenöl
Zitronensaft einer halben Zitrone

1 HV Marokkanische Minze

Pfeffer (nach Geschmack)
1/2 Chili-Schote (oder nach Geschmack...je nach Schärfe)
2 Knoblauchzehen
1/2 TL Chlorellapulver
Salz (nach Geschmack)

1/2 TL Senfsamen
1 EL Estragon
1 EL Thymian
1 EL Rosmarin


Kokos-/ Minz–Topping:
Kokosmilch (Kokosfleisch & Kokoswasser gemixt) (alternativ Kokosmus)
2 EL Marokkanische Minze
1 Stengel Zitronengras
1-2 cm Ingwer (nach Geschmack)

Süße nach Geschmack (YacónsirupAgavensirupBirkenzucker, etc.)
1 TL Salbei
Zitronensaft einer halben Zitrone

2 EL Basilikum
1/2 Chili-Schote (oder nach Geschmack...je nach Schärfe)

Zubereitung:

Marinade:

Alle o.g. Zutaten im Mixer zerkleinern.
Den Hokkaido als Carpaccio schneiden und in die Marinade einlegen.

Ca. eine halbe Stunde ziehen lassen.


Kokos-/ Minz–Topping:

Alle oben genannten Zutaten im Mixer zerkleinern und zusammen mit den zerkleinerten Walnüssen als Topping über das marinierte Carpaccio geben.
Fertig zum Genießen! Cindy