Shopauskunft 4.97 / 5,00 (9 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

A. Liske
02.02.2024 zum PureRaw Bewertungsprofil
Seb
14.12.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
SK
13.11.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Biene
12.09.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
PuK
22.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
jullec0017
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Berana S.
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Ricarda
20.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Sylsch
12.07.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.97 / 5,00
9 Bewertungen

Selbstgemachte Cashew-Nussmilch

PureRaw - natürlich · roh · vegan
2023-08-08 12:52:00 / Rezepte (gesamt) Rezepte: Säfte, Smoothies und Drinks / Kommentare 0
Selbstgemachte Cashew-Nussmilch - Selbstgemachte Cashew-Nussmilch

Nussmilch erfreut sich immer größerer Beliebtheit als pflanzliche Alternative zur Kuhmilch. Der selbstgemachte Cashew-Nussmilch ist nicht nur lecker, sondern auch einfach herzustellen. Mit einem Nussmilchbeutel kannst du eine seidige, cremige Nussmilch genießen.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Zutaten:

1 Tasse Cashew-Nüsse

4 Tassen Wasser

Optional: Süßungsmittel wie Datteln, Ahorn- oder Yaconsirup, Gewürze wie Vanille oder Zimt

1 wiederverwendbarer Nussmilchbeutel

Anleitung.

1. Die Cashewnüsse mindestens 4 Stunden einweichen, idealerweise über Nacht, um sie weicher zu machen und eine glatte Milch zu gewährleisten.

2. Die eingeweichten Cashewnüsse abspülen und in einen Hochleistungsmixer geben.

3. 4 Tassen Wasser hinzufügen und bei Bedarf Süßungsmittel und Geschmackszutaten hinzufügen.

4. Alles auf hoher Stufe mixen, bis die Mischung cremig und glatt ist.

5. Einen Nussmilchbeutel über eine Schüssel legen und die Cashewmischung langsam hineingießen.

6. Den Beutel vorsichtig ausdrücken, um die Milch zu extrahieren. Die Rückstände können für andere Rezepte verwendet werden.

7. Die frische Cashewmilch in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch gut schütteln.

Genieße deine selbstgemachte Cashewmilch! Du kannst sie in Smoothies, Müslis, Kaffee oder zum Kochen verwenden. Auch in Kombination mit unseren Trinkmischungen wie Reishi Latte, MaKao oder Sonnenfeuer schmeckt diese Milch traumhaft.

Verpasse kein Rezept mehr!