Shopauskunft 4.97 / 5,00 (9 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

A. Liske
02.02.2024 zum PureRaw Bewertungsprofil
Seb
14.12.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
SK
13.11.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Biene
12.09.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
PuK
22.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
jullec0017
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Berana S.
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Ricarda
20.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Sylsch
12.07.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.97 / 5,00
9 Bewertungen

Amerikaner mit BOBEI - Sommerfest 2019

PureRaw - natürlich · roh · vegan
2019-06-27 08:48:00 / Rezepte: Algen Rezepte: Kuchen, Kekse & Co. Rezepte (gesamt) / Kommentare 0
Amerikaner mit BOBEI - Sommerfest 2019 -

Amerikaner mit BOBEI

Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten:

30 g BOBEI

120 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandel-/Cashewmilch)

150 g Weizenmehl

150 g Dinkelmehl (Typ 630)

1 Päckchen Backpulver

100 g vegane Margarine

80 g Xylitol (alternativ Kokosblütenzucker)

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

100 ml Pflanzenmilch

Zubereitung:

BOBEI mit 120 ml Pflanzenmilch aufschlagen und ca. 2 Minuten quellen lassen.

Mehl und Backpulver durchsieben und auf Seite stellen.

Die Margarine mit Xylith, Vanillezucker und der Prise Salz aufschlagen.

Aufgeschlagene BOBEI-Masse zur Margarine-Masse zugeben und verrühren.

Danach gesiebtes Mehl mit Backpulver sowie ca. 100 ml Pflanzenmilch nach und nach unterarbeiten.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Rundtülle einfüllen und auf ein gefettetes, mit Mehl bestreutes Backblech in Form von kleinen Hügeln aufsetzen. Anschließend die Spitzen mit einem angefeuchteten Esslöffel (Rückseite) glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen, Umluft  165 Grad ca. 20 Minuten backen. (Ohne Umluft 180 Grad ).

Nach dem Backen, noch heiß, mit der Zuckerglasur z.B. Zitrone oder Schokoglasur mit einem glatten Messer bestreichen.

Zitronenglasur: 200 g Puderzucker, 2 EL Zitronensaft/Sirup und 1-2 EL Wasser vermischen.

Schokoglasur: 200 g Puderzucker, 3 EL heißes Wasser und 1-1 ½ EL Kakaopulver vermischen.

Wenn die Glasur zu fest ist, kann noch etwas Flüssigkeit hinzugegeben werden.