• Mo - Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr, Tel.: (+49)03909-4736866, E-Mail: info@pureraw.de Pureraw auf Facebook Pureraw auf Youtube Pureraw bei Instagram

Pfannkuchentürmchen mit Vanille-Mousse

18.10.2021 08:30

Aus dem Buch "Algen, das gesunde Gemüse aus dem Meer" von Kirstin Knufmann und Jörg Ullmann

4 Personen
40 Minuten
2 Stunden kühlen

Zutaten für die Mousse:
30 g getrocknetes Irish Moss
500 ml Mandelmilch
30 ml Kokosöl
50 g Birkenzucker
4 TL Flohsamenschalen
2 Msp. Vanillepulver
2 Prisen Salz
200 g Mandeln
60 ml Ahornsirup
2 Msp. Zimt

Zutaten für die Pfannkuchen
400 g Buchweizenmehl
(Optional: 6 EL fermentiertes, goldgelbes Chlorella-Pulver „BOBEI“)
2 Prisen Salz
2 Msp. Vanilepulver
1 TL Ceylonzimtpulver
40 ml Yacónsirup, alternative: Kokosblütenzucker
60 g Pecannüsse
Wasser nach Bedarf
Pflanzenöl zum Anbraten

Obst optional: 
15 Pflaumen
150 g Schwarze Johannisbeeren

Zubereitung Mousse
Das Irish Moss waschen und von Steinchen befreien. Mit der Mandelmilch in einem Topf aufkochen und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und das Kokosöl, Birkenzucker, Flohsamenschalen, Vanillepulver und Salz hinzufügen. Alles mit einem Pürierstab sehr gut zu einer feinen Creme pürieren. Die Mousse in eine Schüssel geben und im Kühlschrank 2 Stunden vollständig erkalten lassen. Nötigenfalls noch kurz ins Gefrierfach geben. Danach weiter kühl stellen. Die Mandeln grob hacken. Den Ahornsirup in einer Pfanne erhitzen. Die Mandelsplitter dazugeben und unter leichtem Wenden karamellisieren. Zum Schluss mit Zimt bestreuen.

Zubereitung Pfannkuchen
Das Mehl, Chlorella-Pulver, Salz, Vanille, Zimt und den Ahornsirup in eine Schüssel geben.
Die Pecannüsse grob zerstoßen und ebenfalls in die Schüssel geben. Wasser unter Rühren langsam hinzufügen, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
Die Pflaumen und Johannisberen waschen.
Ein Viertel der Johannisbeeren beiseite stellen. Die Pflaumen entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und etwas Teig darin verteilen. Jeder Pfannkuchen sollte einen Durchmesser von ca. 15 cm
haben. Darüber ein paar Pflaumenscheiben und Johannisbeeren verteilen. Den Teig langsam backen und wenden, wenn der Teig gerade nicht mehr flüssig ist. Nach dem Wenden den Pfannkuchen fertig backen und beiseitestellen. Den
Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.


Einen Pfannkuchen auf einen Teller legen und 2 EL der Mousse darübergeben. Mit einem weiteren Pfannkuchen bedecken und den Vorgang
wiederholen. Jeder Pfannkuchenturm sollte aus 3 - 4 Schichten bestehen. Den Turm mit einem Klecks Mousse verzieren, die gerösteten
Mandelsplitter darübergeben und mit den restlichen Johannisbeeren garnieren.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.