Shopauskunft 4.97 / 5,00 (9 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

A. Liske
02.02.2024 zum PureRaw Bewertungsprofil
Seb
14.12.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
SK
13.11.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Biene
12.09.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
PuK
22.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
jullec0017
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Berana S.
21.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Ricarda
20.08.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Sylsch
12.07.2023 zum PureRaw Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.97 / 5,00
9 Bewertungen

Chaga-Tee & Chaga Latte

PureRaw - natürlich · roh · vegan
2023-04-15 12:20:00 / Rezepte (gesamt) Rezepte: Säfte, Smoothies und Drinks / Kommentare 0
Chaga-Tee & Chaga Latte - Chaga-Tee-Chaga-Latte

Chaga, auch als "schwarzes Gold des Waldes" bekannt, ist ein beliebter Vitalpilz mit einer Vielzahl von gesundheitsfördernden Eigenschaften.

Hier sind zwei köstliche und einfache Rezepte, um Chaga in Ihre Ernährung zu integrieren:

1. Chaga-Tee

Zutaten

- 2-3 EL getrockneter Chaga

- 4 Tassen Wasser

- Optional: Süßungsmittel nach Geschmack (z. B. Yacónsirup, Agavendicksaft oder Ahornsirup)

Zubereitung

1. Gib das Chaga-Pulver und das Wasser in einen Topf.

2. Bringe das Wasser zum Kochen und reduziere dann die Hitze auf ein sanftes Simmern.

3. Lasse den Chaga für etwa 1 bis 2 Stunden auf dem Herd simmern, um die wertvollen Nährstoffe aus dem Pilz freizusetzen.

4. Gieße den Tee durch ein Sieb oder Nussmilchbeutel/Teebeultel.

5. Nach Belieben mit einem Süßungsmittel süßen und warm servieren.

2. Chaga-Latte

Zutaten

- 1 Tasse Mandelmilch (oder eine andere pflanzliche Milch deiner Wahl)

- 1 Teelöffel Chaga-Pulver

- 1 Teelöffel Kokosöl oder Kokosbutter

- Optional: Süßungsmittel nach Geschmack (z. B. Ahornsirup, Dattelsirup oder Yacónsirup)

Zubereitung

1. Erwärme die Mandelmilch in einem kleinen Topf, aber bringe sie nicht zum Kochen.

2. Gebe das Chaga-Pulver und das Kokosöl oder die Kokosbutter in die warme Mandelmilch.

3. Verwenden Sie einen Schneebesen, um die Zutaten gut zu vermischen, bis das Chaga-Pulver und das Kokosöl vollständig aufgelöst sind.

4. Falls gewünscht, süße den Chaga-Latte mit einem Süßungsmittel deiner Wahl.

5. Gieße den Chaga-Latte in eine Tasse und genieße ihn warm.

Hinweis: Chaga ist ein koffeinfreier Pilz, daher eignet sich der Chaga-Tee oder der Chaga-Latte besonders gut als Ersatz für deinen üblichen Kaffee oder Tee.