Spirulina Marble Cookies von rawrockstheworld

 

 

Zutaten

3 Bananen

1Tasse Kokosmilch

1-2EL Kokosöl (flüssig)

1/2 - 3/4 Tasse Kokoszucker

11/2 Tassen Kokosmehl  (evtl etwas mehr)

2EL BOBEI

1EL Maracujaschalenpulver oder Orangenschalenpulver

1EL Baobab

2TL Spirulinapulver

Zubereitung

Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Restliche Zutaten zugeben und unterrühren. Spirulina zum Schluss unterkneten, damit eine Marmorierung entsteht. Auf einem Holzbrett etwas Kokosmehl ausstreuen, Teig zu Kugeln formen und mit einem Lebensmittelstempel zu Plätzchen drücken. Dann im Dehydrator einige Stunden trocknen lassen.