Blue "Bounty"

Für ca. 17 Riegel

 

Füllung:

150 g Kokosraspeln

50 g Kokosmus, zerlassen

50 g Kokosöl, zerlassen

25 g Xylitol

15 g Yaconpulver

1,5 TL (ca. 3.5 g) Magic Blue

1/4 TL Sonnenblumenlecithin

1 Prise Vanillepulver

 

Erdbeerschokolade:

60 g Kakaobutter, zerlassen

50 g Cashewkerne

10 g Erdbeerpulver (alternativ ein anderes Fruchtpulver)

10 g Yaconpulver

1/2 TL Sonnenblumenlecithin

1 Prise Vanillepulver

1 Prise Salz

 

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Füllung in eine große Schüssel geben und mit den Händen gut kneten.

Den Teig in Förmchen geben zum Auskühlen und gut eindrücken. (Alternativ mit den Händen zu Riegeln formen.) Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

 

Für die Schokolade die zerlassene Kakaobutter und die Cashewkerne in einen Mixer geben und eine gute Minute mixen lassen, so dass die Cashewkerne ganz cremig werden mit der Kakaobutter. (Wenn kein Hochleistungsmixer vorhanden ist kann alternativ auch ein Cashew- oder helles Mandelmus verwendet werden.)

Alle weiteren Zutaten hinzufügen und kurz mixen bis alles zu einer cremigen Schokolade verarbeitet ist.

Die Schokolade in eine Schüssel geben.

 

Die Kokosriegel aus der Form drücken kurz und in die Schokolade eintauchen. Mit einer Gabel vorsichtig herausholen und auf ein Sieb legen, so dass die restliche Schokolade abtropfen kann.

 

Die Riegel abkühlen lassen und nach Belieben aus dem Kühlschrank oder raumtemperiert genießen.

Ein himmlisches Naschvergnügen.